Harry & Meghan greifen Queen an

Royaler Krach

Harry & Meghan greifen Queen an

"Die Queen hat keinen Anspruch auf das Wort 'Royal', und wir werden unsere Titel behalten!" Mit einer langen und ungewöhnlich direkten Botschaft melden sich Prinz Harry und Meghan auf ihrer Website sussexroyal.com jetzt zum Megxit.

Klage. Am 31. März werden sie von der Queen von allen offiziellen Aufgaben entbunden, jetzt lässt ihr Schreiben jede Menge Unmut darüber erkennen: Sie bemerken, dass weder die Queen noch der englische Staat ein Anrecht oder die Entscheidungsgewalt über den Namen "Royal" hat, sie darauf aber ohnedies "verzichten" werden. Dazu erkennt man eine "unfaire Behandlung": "Es gab Präzedenzfälle anderer titeltragender Mitglieder, doch für uns wurde eine Überprüfungsphase eingefordert."

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum