Harry und Meghan: Wirbel um Biografie

Die Anti-Royals

Harry und Meghan: Wirbel um Biografie

Krise. Gerade feierten Harry (35) und Meghan (38) den ersten Geburtstag ihres Sohnes Archie fernab der royalen Familie, in ihrer neuen Heimat Los Angeles, und zeigten damit einmal mehr, dass sie ihr neues Leben in Freiheit genießen. In der am 11. August erscheinenden Biografie Finding Freedom, für die das Paar den beiden Autoren Omid Scobie und Carolyn Durand seine eigene Sicht der Dinge schilderte, wird genau dieses Thema behandelt. Der Name an sich ist schon verheißend: Er deutet an, dass es um den Weg der beiden raus aus dem Palast, raus aus den strengen Konventionen geht. Dabei wollen die beiden mit Gerüchten aufräumen und ihre Liebesgeschichte selbst erzählen.
 
Vergleich. Oft schon wurde Harry mit seiner verstorbenen Mutter Diana († 36) verglichen. Nun zeigt er, dass er genau wie sie die royale Rolle ganz anders ausleben möchte. In seiner Ehefrau Meghan hat er dafür noch dazu die perfekte Partnerin ge­funden. Sie verkörpert das Bild der modernen Frau.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum