Hochzeits-Stress für Meghan

Schmuckstück

Hochzeits-Stress für Meghan

Es ist royale Tradition, dass die Braut, welche in die Königsfamilie einheiratet, bei ihrer Hochzeit ein Diadem trägt. Im Falle von Meghan Markle (36) hat sie die Qual der Wahl. Selbst entscheiden darf sie aber nicht, denn meist stammt das Schmuckstück aus dem privaten Besitz der Queen oder der Braut-Schwiegermutter, die es als Leihgabe zur Verfügung stellt.

Wunderschön. Das würde bei Meghan bedeuten, dass sie eines von Dianas Diademen bei ihrer Hochzeit mit Prinz Harry (33) tragen würde. In der engeren Auswahl soll laut Insidern ­Dianas „Halo-Tiara“ und das Hochzeits-Diadem von Queen Elizabeth II. sein.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum