Hui, was für ein Ausschnitt!

Meghan und Harry in Afrika

Hui, was für ein Ausschnitt!

London/Kapstadt. Zu ihrer ersten offiziellen Reise als Familie sind der britische Prinz Harry und Herzogin Meghan mit dem rund vier Monate alten Archie in Kapstadt eingetroffen. Vor laufenden TV-Kameras herzte Meghan am Montag in einem Township-Projekt vor einem Reigen tanzender und trommelnder Jugendlicher einen kleinen Buben. Sie zeigte mit ihrem Kleid mehr Dekolleté, als bei den Royals sonst üblich ist. 

2019092316574.jpg © APA

Bei strahlendem Sonnenschein wiegte sich Harry kurz tanzend in den Hüften, als ihn ein kleines Mädchen dazu aufforderte. Der kleine Archie war zunächst nicht zu sehen. Die britischen Royals waren aus Rom kommend eingetroffen, wo sie zuvor die Hochzeit der mit Meghan befreundeten Designerin Misha Nonoo gefeiert hatten. 

2019092316356.jpg © Getty Images

Gemeinsam werden sie zum Auftakt ihrer zehntägigen Reise zunächst mehrere Projekte in der südafrikanischen Touristenmetropole besuchen, bevor Harry nach Angola weiterreist. Dort hatte sich seine bei einem Unfall in Paris gestorbene Mutter, Prinzessin Diana, für die Bekämpfung von Landminen eingesetzt. Harrys weitere Stationen sind Botswana und Malawi. Er selbst war im südlichen Afrika in diversen Umwelt- und Tierschutzprojekten aktiv und nennt die Region seine zweite Heimat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum