Königin Maxima: Ihre Schwester ist tot!

Mit nur 33 Jahren

Königin Maxima: Ihre Schwester ist tot!

Die Schwester von Königin Maxima ist tot. Inés Zorreguieta wurde laut der argentinischen Nachrichtenseite "Ianacion.com.ar" tot in ihrer Wohnung am Morgen des 7. 6. aufgefunden. Sie wurde nur 33 Jahre alt.

"Wir müssen mitteilen, dass die Schwester der Königin am Mittwochabend in Buenos Aires gestorben ist", sagte eine Sprecherin des Königshauses am Donnerstag in Den Haag. 

Auftritte abgesagt

Maxima sagte unmittelbar danach zunächst alle bis Ende der kommenden Woche geplanten öffentlichen Auftritte ab. Dazu gehören auch Staatsbesuche in Lettland, Estland und Litauen. Der niederländische König Willem-Alexander wird nun allein reisen.

Schock

Der niederländische Regierungschef Mark Rutte sprach in einer Trauerbotschaft von "einem großen Schock". Der niederländische Rundfunk NOS berichtet, die Schwester der aus Argentinien stammenden Königin sei zeitweilig in psychiatrischer Behandlung gewesen. Die Sprecherin des Königshauses teilte mit, dass Zorreguieta "vermutlich durch Selbstmord" gestorben sei.

Probleme

Zorreguieta soll seit einigen Jahren an Depressionen und Magersucht gelitten haben. Erst im August 2017 musste Maxima den Tod ihres Vaters Jorge Zorreguieta verkraften. Maxima und Inés hatten eine enge Bindung zueinander. Inés war bei Maximas und Willem-Alexanders Hochzeit eine der Brautjungfern und die Patentante der jüngsten Tochter des Königspaares, Ariane.

Hilfe bei Depressionen & Co.

Sollten Sie von Depressionen oder Selbstmordgedanken betroffen sein oder jemanden kennen, der Hilfe sucht, finden Sie diese unter anderem auf www.telefonseelsorge.at oder unter Telefonnummer 142.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum