Meghan und Harry: Masterplan nach Krise

Karriere

Meghan und Harry: Masterplan nach Krise

Die zwei haben sich ihr Leben nach dem Megxit wahrscheinlich auch anders vorgestellt. Meghan und Harry genießen die ruhige Zeit mit Baby Archie, der am 6.5. ein Jahr alt wird bestimmt sehr. In ihrer Luxus-Villa in L.A. lässt es sich gut aushalten: neben genügend Platz gibt es auch einen großen Garten mit Pool und Spielplatz.

Meghan und Harry: Rote Teppiche nach Corona

Doch so richtig fängt ihr neues Leben erst nach der Gesundheitskrise an. Wie britische Medien jetzt berichten, soll es einen Masterplan für Meg und Harry geben, wie die beiden dann durchstarten wollen. Sobald es wieder Kinopremieren und Glamourevents zu besuchen gibt, werden die beiden auf jedem roten Teppich zu sehen sein. Davon geht die Adelsexpertin Myka Meier im Gespräch mit dem britischen Mirror aus.

Karriere-Ideen

Meghan hat bereits ein Hollywood-Engagement angenommen – sie synchronisierte für Disney den Naturfilm „Elephant“. Ein guter Start zurück ins Showbusiness sind sich viele einig, doch nun müsse sie schnell weitermachen um im Gespräch zu bleiben. Meghan soll einige Filmrollen am Tisch liegen haben, scheint aber durchaus wählerisch zu sein. Denkbar ist, dass Meghan ihre zukünftigen Rollen mit wohltätiger Arbeit verbindet. Wenn sie sich schwere Rollen aussucht, zum Beispiel über Menschenhandel, ist es möglich, dass sie einen Teil ihrer Gage für die Verhinderung solcher spendet.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum