Neuer Brief: Jetzt bettelt Meghans Bruder um Hochzeitseinladung

Nach Warn-Brief an Harry

Neuer Brief: Jetzt bettelt Meghans Bruder um Hochzeitseinladung

Meghans Bruder sorgt immer wieder für Aufregung. Kürzlich hat er einen Brief an Prinz Harry geschrieben, in dem er ihn warnt: "Sag die Hochzeit ab!". Meghan sei nicht die richtige Frau für Harry. Jetzt sorgt ein neuer Brief des entfremdeten Bruders Tom Markle jr. für Aufregung. Dieses Mal bettelt er doch um eine Einladung zur Hochzeit. Der offene Brief wurde dem Magazin "In Touch" zugespielt.

Bruder appelliert an schöne gemeinsame Erinnerungen

Im neuen Brief schlägt Tom Markle jr. ganz neue Töne an:
 
"Liebe Meg,
 
Es stimmt, dass du dich von mir zusammen mit der Familie, über die Jahre immer weiter distanziert hast. Aber wir sind alle noch immer eine Familie. Mit all den Erinnerungen daran, wie du erwachsen wurdest, ist es schmerzhaft zu merken, dass du uns vergisst. Ich erinnere mich an deine ersten Schul-Auftritte, du warst so süß dort oben und es war klar, dass du die Schauspielerei geliebt hast. Ich erinnere mich wie wir gemeinsam mit Papa in den Park gingen um Enten zu füttern. Ich habe Papa in meinem Leben nie glücklicher gesehen."

Jetzt will der Bruder zur Hochzeit

"Meg, ich weiß, dass ich nicht perfekt bin (...). Aber gut, schlecht oder perfekt, wir sind die einzige Familie, die du hast. Es tut mir weh, nicht zusammen mit dem Rest der Familie zu deiner Hochzeit eingeladen zu sein. Aber es ist noch nicht zu spät der ganzen Familie mit mir eine Einladung zu schicken. Wir sollten alle da sein, um dir unsere Liebe und Unterstützung am Hochzeitstag zu zeigen – denn das machen Familien. Ganz zu schweigen davon, wie lange es her ist, seit wir uns alle gesehen haben und alle zusammen waren. Das wäre sehr nett", schreibt der Bruder verzweifelt.

Nicht alle Familienmitglieder eingeladen

Neben Tom Markle jr. ist auch Meghans Halbschwester Samantha Grant nicht eingeladen. Grant warf Meghan in der Vergangenheit vor, den gemeinsamen Vater finanziell nicht unterstützt zu haben.

VIP-Gäste

Meghans Vater soll sie zum Altar führen. Unter den Gästen sind u.a. die langjährigen Freunde Tom Inskip, Charlie van Straubenzee und Arthur Landon. Sie fungieren als Harrys Zeremonien-Meister, Jessica Mulroney und Lindsay Roth unterstützen Meghan. Dazu werden neben den Beckhams, Elton John und den Obamas nun auch George und Amal Clooney am 19. Mai auf Schloss Windsor erwartet.
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum