Harry: Liebe zu Cressida auf der Kippe

Trennung statt Hochzeit?

Harry: Liebe zu Cressida auf der Kippe

Es rechnete schon jeder mit einer baldigen Verlobung, doch stattdessen stehen bei Harry und Cressida angeblich alle Zeichen auf Trennung. Nicht nur das Weihnachtsfest, sondern auch Silvester soll das Paar getrennt voneinander verbracht haben und Freunde sind sich sicher, dass Harry und Cressida sich langsam aber sicher "auseinanderleben".

Nicht bereit für die Ehe
"Die Gerüchte, dass Harry und Cressida bald heiraten, könnten nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein," so ein Insider. "Es wäre keine Überraschung, wenn die beiden bald getrennte Wege gingen," glaubt der Vertraute weiter. Auch der geplante Ski-Trip nach Frankreich soll angeblich nicht stattgefunden haben. Etwa, weil sich der englische Prinz schon sicher ist, dass seine Beziehung mit der hübschen Blondine keine Zukunft hat? Denn es soll vor allem Harry sein, der sich von seiner Liebsten zu distanzieren versucht, da er scheinbar doch nicht bereit für eine feste Bindung ist.

"Er mag Cressida unglaublich gerne und liebt ihre Gesellschaft, aber er hat andere Verpflichtungen und Pläne für sein Leben, die er infrage stellen müsste, wenn er sesshaft würde," weiß der Insider weiter. "Das ist nicht das, was er an diesem Punkt seines Lebens möchte." Das sind aber ganz fremde Töne, die wird da vernehmen müssen, hieß es doch immer, der 29-Jährige wolle schon unbedingt mit der Familiengründung beginnen.

Diashow William & Harry hoch zu Ross bei Polo-Turnier

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

Prinz William und Prinz Harry beim Polo-Turnier

Während alle Welt auf sein erstes Baby mit Gattin Kate wartet, hat Prinz William die Ruhe weg und nahm mit seinem Bruder Harry an einem Polo-Turnier teil, um Spenden für seine Charity-Organisationen zu sammeln. Die beiden Brüder sind große Polo-Fans und fühlten sich auf den Rücken der Pferde sichtlich wohl. Da die Veranstaltung in der Nähe von London stattfand, musste sich der junge Prinz auch keine Sorgen machen, nicht rechtzeitig bei seiner Kate zu sein, wenn die Wehen einsetzen. Das Baby kam an diesem Wochenende nicht, also konnte sich William ganz auf das Spiel konzentrieren.

1 / 34

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum