Trump-Besuch: DAFÜR wird Camilla gefeiert

Star im Netz

Trump-Besuch: DAFÜR wird Camilla gefeiert

US-Präsident Donald Trump war einige Tage bei den englischen Royals. Ein schwieriges Zusammentreffen; so wie es oft der Fall ist, wenn Trump mit anderen Menschen zusammen ist. Sein Staatsbesuch war überschattet von einer Vielzahl von Protesten gegen ihn, von seiner Fies-Aussage gegen Herzogin Meghan und einigen anderen Fettnäpfchen.

Diplomatisch

Die Royals sind jedoch diplomatische Vollprofis. So hielt sich Herzog Harry im Hintergrund, plauderte mit Trump-Tochter Ivanka über Kunst. Die Queen ließ sich von einem Etikette-Fauxpas nicht beirren und auch Charles und Camilla gaben sich höflich und offen.

Zwinkern

Ein kleines Detail allerdings könnte Camillas wahre Gedanken über den Staatsbesuch verraten. Während sie artig lächelt, als die Presse die Trumps mit Charles und ihr ablichtet, sorgt etwas nun für Beifall. Camilla zwinkert beim Abgang vom Fototermin jemandem verschwörerisch zu. Wie der Adelsexperte Charlie Procter auf Twitter augenzwinkernd vermutet, hat sie vielleicht dem Sicherheitschef zugezwinkert, um sie aus dieser Situation zu retten. 

Reaktionen

Das Netz überschlägt sich nun mit Kommentaren

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X