WAAAS? Harry und Meg haben schon geflittert

Geheim-Honeymoon

WAAAS? Harry und Meg haben schon geflittert

Da sind seit Monaten alle Augen auf Harry und seine Meghan gerichtet und dann so etwas: Sie entwischen ganz unbemerkt in die Flitterwochen, ohne dass die Presse Wind davon bekommt.

Nackt-Skandal

Nach dem Nackt-Skandal um Williams und Kates Flitterwochen sei das dem frisch angetrauten Paar herzlich gegönnt. Doch wann hatten die beiden genug Zeit, um sich davonzustehlen? Es muss nach dem ersten Auftritt als Ehepaar gewesen sein, also nach der Gartenparty zu Ehren von Charles Geburtstag.

Camilla Meghan Markle © Chris Jackson/Getty Images, Getty Images (2)

Bei der Gartenparty von Charles

Kurzes Flittern

Lediglich ein paar Tage, vielleicht eine Woche kann sich ausgegangen sein für die romantische Flucht. Harry wurde nun im Rahmen der "Young Leader's Awards" auf den Honeymoon angesprochen. Ein Gast, aus Namibia wollte genau wissen, ob sie vielleicht in ihrer Heimat gewesen seien. Doch Harry meinte: "Nein, wir waren nicht in Namibia. Ich werde auch nicht sagen, wo wir waren."

Meghan Queen Cheshire © Getty Images

Meghan ist äußerst beliebt bei den Briten

Royal Retreat

Jetzt tippen alle auf Kanada. In Alberta liegt ganz idyllisch die schöne "Fairmont Jasper Park Lodge" (hier geht es zur Website). Dort war bereits die Queen mit ihrem Ehemann 2005 zu Gast und ihre Eltern verbrachten eine Auszeit im Jahre 1939. Dieses schöne Resort in den Bergen und an einem See gilt darum als "The Royal Retreat". Sehr hübsch!

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum