18. April 2019 11:19
Ups...
William: Zeigt Foto, wie er fremdkuschelt?
Fremdgehgerüchte um den Herzog von Cambridge machen die Runde.
William: Zeigt Foto, wie er fremdkuschelt?
© Getty Images

Zuerst soll sich Kate mit ihrer Freundin Rose Hanbury zerstritten haben. Vor ein paar Wochen ist aus Palastkreisen durchgesickert, dass die beiden Frauen sich nicht mehr verstehen würden. Ein Grund wurde erst mal nicht genannt.

Fremdgehgerüchte 

Dann gab es plötzlich Fremdgehgerüchte um Prinz William. Wie schnell klar wurde soll er seine Kate just mit ihrer ehemaligen Freundin Rose betrogen haben; während ihrer dritten Schwangerschaft. Das soll der Grund für den Streit gewesen sein! Rose Hanbury, die selbst adelig ist und den Titel Marquise von Cholmondeley führt, ist mit ihrem 60 Jahre alten Mann David Rocksavage in den selben Kreisen wie Kate und William unterwegs. Sie gehören zu einer elitären Freundesclique, die sich häufig auf Dinnerpartys und privaten Festen sieht.

Zu nahe?

Nun soll ein Foto zeigen, wie sich William und Rose näherkommen. Darauf ist der Prinz beim Feiern in einem Club zu sehen und wie er eine Frau am Arm berührt, so die Bild. Laut verschiedener Internetmedien soll es sich dabei um Rose handeln. Doch das Bild soll älter sein, bereits 2017 entstanden und William mit Freunden beim Feiern in einem Schweizer Skiort zeigen. Kate soll die Aufnahmen längst kennen. Und mehr als eine Berührung sei nicht passiert, so interne Quellen. Was genau an den hartnäckigen Affären-Gerüchten dran ist, ist noch nicht klar. Doch Williams Anwälte streiten alles ab, meinen, die Behauptungen seien "falsch und hochgradig schädigend".

Das Bild ist in diesem Video zu sehen