Harry hatte Affäre mit US-Schauspielerin

Royals

Harry hatte Affäre mit US-Schauspielerin

Artikel teilen

Prinz Harry soll vor 16 Jahren mit Catherine Ommanney angebandelt haben.

Pikant. Es war 2006, als Prinz Harry – damals in einer On/Off-Beziehung mit Chelsy Davy – auf einer Party die 13 Jahre ältere Catherine Ommanney kennenlernte. Die beiden sollen sich blendend verstanden haben und sich zu späterer Stunde näher gekommen sein. „Er gab mir den unglaublichsten, leidenschaftlichsten Kuss, den ich je in meinem Leben bekommen habe. Ich war absolut sprachlos“, erinnert sich die heutige Soap-Schauspielerin von The Real Housewives of D.C. Auch danach soll es einige Treffen gegeben haben, bis erste Details durchsickerten und Harry den Kontakt abbrach. 

OE24 Logo