13. September 2007 18:12
Zusammenbruch
Schlagerstar Heino im Krankenhaus

Schlagerstar Heino ist ins Krankenhaus eingeliefert worden, und das zum Auftakt seiner großen Deutschland-Tour.

Schlagerstar Heino im Krankenhaus
© AP

Volksmusik-Star Heino ist nach einem Kreislaufkollaps ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der 68-jährige Sänger sei am Mittwochabend in seinem Haus in Bad Münstereifel zusammengebrochen, berichtete am Donnerstag der Onlinedienst der "Bild"-Zeitung. "Ich bin zutiefst geschockt und mache mir allergrößte Sorgen", sagte sein Manager Jan Mewes.

Dem Bericht zufolge fuhr Heinos Ehefrau Hannelore ihren Mann in die Klinik. Die Ärzte hätten dem Volksmusik-Star strenge Bettruhe verordnet. Heinos Auftaktkonzerte seiner großen Deutschland-Tournee in Ilsenburg, Berlin, Oberhausen und Krefeld habe das Management abgesagt.