29. Jänner 2014 08:41
RTL-Bachelor
Anne gefährdet ihr Glück mit Geständnis
Sie verbirgt ein Geheimnis, das ihre Zukunft in der Bachelor Villa gefährden könnte.
Anne gefährdet ihr Glück mit Geständnis
© oe24

Bereits zum zweiten Mal lässt der Christan Tews in der beliebten RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" seine Herzdamen aufmarschieren und um seine Gunst kämpfen. Dabei wird es am 29. Jänner ab 20:15 Uhr auf RTL ganz besonders spannend. Neben dem ersten Gruppendate, steht auch ein Einzelgespräch mit der 27-jährigen Anne am Programm. Letzteres bringt ein Geheimnis zum Vorschein, mit dem der Rosenkavalier nicht gerechnet hätte.

Christian hat nur Augen für Anne
Im Zuge der zweiten Folge besucht der 32-Jährige seine Bewerberinnen in der Bachelor-Villa. Er will seine Damen nämlich kulinarisch verwöhnen. Bei seiner Koch-Aktion sticht im besonders Anne ins Auge. Sie hat alles, was er sich an einer Frau wünscht. "Anne ist rein optisch eine Granate. Da brauch ich mir nichts vormachen. Ich hab wirklich die Hoffnung, dass sich da irgendwas entwickeln könnte", schwärmt der Junggeselle  über sein neues Objekt der Begierde. Doch zu diesem Zeitpunkt weiß Christian nicht, was ihm an diesem Abend noch erwarten wird.

Anne vor Rauswurf?
Ein wenig später bittet er Anne zum Einzelgespräch. Dabei bekommt er scheinbar Dinge zu hören, die ihm zum Nachdenken bringen. Wie wird der Bachelor auf das Geständnis seiner Favoritin reagieren? Welche Damen bekommen im Zuge der Entscheidung eine Rose und dürfen in die nächste Runde austeigen? All dies Fragen können Sie sich ab 20:15 Uhr auf RTL selbst beantworten.

Info
"Der Bachelor", am 29. Jänner, ab 20:15 Uhr auf RTL.