13. August 2019 11:54
Folge 5
Bachelorette: Pikante Sex-Beichte
In der Show rund um Single-Lady Gerda Lewis geht es immer heißer zu...
Bachelorette: Pikante Sex-Beichte
© TVNOW

Wir dürfen äußerst gespannt sein auf die neue Folge der Kuppelshow "Die Bachelorette". Anscheinend legt Gerda ganz schön an Tempo zu... Mit Keno - siehe Foto oben - albert die fesche Blondine herum. Doch läuft auch dieses Mal mehr mit ihm?

Bachelorette: Es wird pikant

Bislang wussten wir nur zwei pikante Details zur fünften Episode - es wird zum Kuss mit Polizist Tim kommen und einer verlässt die Bachelorette freiwillig: Es ist Alexander Hindersmann, der in der vergangenen Staffel die letzte Rose überreicht bekam.

Gehen sie aufs Ganze?

Nun werden allerdings immer mehr Facts bekannt. Und eines geht in eine ziemlich sexy Richtung...

Zu Beginn der 5. Woche darf sich Tim über ein Einzeldate freuen. Gerda erwartet ihn am Morgen auf einer Yacht direkt vor der Villa. Bei einer Tour über das Mittelmeer hofft sie, dass der 25-jährige endlich seine Schüchternheit überwindet: "Wenn er sich beim heutigen Date nicht öffnen kann, wüsste ich nicht, ob ich ihn noch weiterhin mitnehmen kann." Sichtlich irritiert muss sich Tim nach kurzer Zeit schon wieder von der sympathischen Blondine verabschieden. Hat er seine Chance vertan?

Gerda strahlt Tim an

Erstes Übernachtungsdate

Doch zurück in der Villa gibt es Entwarnung: Es klingelt - Post für Tim und eine Einladung zum Dinner bei Gerda. Nach einem gemeinsamen Abendessen und intensiven Gesprächen wagt Gerda den ersten Schritt und küsst ihn. "Heute Abend könnte es noch schöner werden. Schöner wäre, wenn du einfach hierbleibst." Das macht der zurückhaltende Baden-Württemberger und nimmt die Einladung der Bachelorette an.

Eifersüchteleien in Jungs-Villa

Nach der gemeinsamen Nacht kehrt Tim zurück in die Jungs-Villa, wo die Kandidaten schon gespannt auf ihn warten. Oggy will es genauer wissen, impliziert, dass die beiden vielleicht aufs Ganze gegangen sind. Tim schweigt zuerst, grinst ein wenig und sagt dann: "Es war wirklich krass und ich finde sie richtig gut." Wie deutsche Medien spekulieren, kann diese Aussage durchaus als Sex-Beichte gewertet werden...