DSDS: Favoritin Ewa steigt aus

Plötzlicher Schwäche-Anfall

DSDS: Favoritin Ewa steigt aus

Angelika Ewa Turo konnte ihr Glück kaum fassen, als sie es bei Deutschland sucht den Superstar unter die Top 10 schaffte und somit in die Eventshows einziehen durfte. Doch jetzt steigt die Schlagersängerin plötzlich freiwillig aus der Casting-Sendung aus. Was ist denn da passiert? Sie hat allerdings einen wirklich triftigen Grund und der ist bis jetzt in der Geschichte von DSDS einzigartig.

Veränderte Umstände
"Beim Recall auf Jamaika fühlte ich mich plötzlich schwach", erklärt die 27-Jährige. Eine Krankheit war es allerdings nicht. "Daheim habe ich mehr aus Spaß einen Schwangerschaftstest gemacht. Ich konnte es erst gar nicht glauben. Jetzt bin ich die erste DSDS-Kandidatin überhaupt, die wegen eines Babys aufhört", verrät sie. Mittlerweile ist Angelika, die mit Ehemann Marek bereits den siebenjährigen Sohn Alan hat, in der 30. Woche. "Mein Sohn Alan freut sich auf ein Schwesterchen", plaudert sie sogar das Geschlecht ihres zweiten Kindes aus.

Gesundheit geht vor
Ein bisschen schade findet sie es schon, dass sie die Show nun verlassen muss, doch ihre Gesundheit und die ihres ungeborenen Babys gehen natürlich vor. "Ich hätte gerne weitergemacht, aber es vernünftiger, auf den Doktor zu hören. Das sagt mir auch mein Muttergefühl", so die gebürtige Polin. Die Event-Shows wären auf Dauer einfach viel zu anstrengend für sie geworden.

Nachrückerin
Eine freut sich natürlich über Angelikas überraschendes Ausscheiden ganz besonders: Ramona Mihajilovic. Sie darf für die werdende Mama nachrücken. "Ich habe letzte Woche davon erfahren. Es war eine Hammer-Überraschung. Ich freue mich für Ewa, will jetzt meine Chance nutzen", sagt sie.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum