20. Dezember 2012 19:18
Kein Top-Promi
Dancing Stars ganz ohne Stars
Neben „Eco“-Moderatorin A. Ahrens engagierte ORF zwei „No Names“ als Stars.
 
Dancing Stars ganz ohne Stars
© oe24

Große Überraschung bei der Bekanntgabe der letzten drei Dancing Stars des ORF: Denn alle – außer vielleicht Eco-Moderatorin Angelika Ahrens – sind nahezu unbekannt. Sängerin Susanna Hirschler und die evangelische Pfarrerin und Psychotherapeutin Monika Salzer wurden vom ORF als „Stars“ angeheuert, um ab 1. März 2013 ihr Können im Ballroom unter Beweis zu stellen.

Anonym
Damit steht nun endgültig fest: Die großen Namen konnten vom ORF nicht verpflichtet werden. Hat in der vergangenen Staffel noch Porno-Starlet Dolly Buster für Pepp und Gesprächsstoff gesorgt und im Vorjahr Alfons Haider das Skandälchen geliefert, mit einem Mann zu tanzen, wird die kommende Staffel vermutlich nur eines: fad.