16. August 2011 19:25
Neue Folgen
Die "Soko Donau"-Cops ermitteln wieder
Lilian Klebow & Co. lösen ab Mittwoch wieder 14 neue Mordfälle im ORF.
Die "Soko Donau"-Cops ermitteln wieder
© ORF/Thomas Ramstorfer

Actiongeladene Verfolgungsjagden, gewiefte Killer und knifflige Mordrätsel haben wieder Hochsaison! Heute (ORF eins, 20.15 Uhr) startet das Polizei-Trio Lilian Klebow, Stefan Jürgens und Gregor Seberg in die neuen SOKO Donau-Folgen. 14 Fälle stehen an – Gänsehaut-Spannung garantiert.

Neustart
„Der Dreh war ein Riesenspaß. Wir sind ein eingespieltes Team. Es wird in den neuen Folgen auf jeden Fall wieder sehr spannend“, stimmt Klebow, die die unerbittliche Mordermittlerin Penny Lanz gibt, auf den Neustart ein.

Zum Auftakt laufen diese und nächste Woche die letzten zwei noch nicht gezeigten Folgen der sechsten Staffel. Danach geht es ab 30. August mit der siebten Auflage weiter. Und: Ab kommender Woche ermitteln die Donau-Cops auch wieder am gewohnten Dienstags-Sendeplatz.

Quotenerfolg
Seit 2005 gehen Klebow und Co. im ORF auf Mörderjagd, verzeichneten in ihren besten Zeiten bis zu 800.000 Zuschauer. In Deutschland läuft die Serie erfolgreich unter dem Titel SOKO Wien.

Während im TV die neuen Folgen anlaufen, stehen die Seriencops bereits für die Fortsetzung vor der Kamera. Neue SOKO Donau-Fälle sind damit auch fürs nächste Jahr garantiert.

Geheimhochzeit
Ermittlerin Lilian Klebow sorgte zuletzt auch privat für Schlagzeilen. In einer Geheim-Zeremonie sagte sie zu ihrer Langzeit-Liebe Erich Altenkopf „Ja“.