29. September 2012 12:10
Weitere vier
"Die große Chance"-Halbfinalisten stehen fest
Gestern Abend wurden die nächsten Plätze für das Halbfinale von „Die große Chance“ vergeben.
"Die große Chance"-Halbfinalisten stehen fest
© oe24

Die Juroren Zabine, Karina Sarkissova, Sido und Peter Rapp bestimmten erneut drei Kandidaten, die eine Runde weiterkommen: Das sind "Solidtube", "Die Zupprmandor" und Mark Agpas. Den vierten Starter für die Live-Shows wählte zum vierten Mal das Saalpublikum. Die Cheerleader-Mädchen "TVP Show Stars" motivierten mit Tanz, Akrobatik und Pompons das Publikum, sie als vierten Kandidaten in die Halbfinal-Shows zu schicken.

Die Halbfinalisten
Sängerin Mandana, Gitarrist Mike und Gerry mit Harp und Mundharmonika stehen seit fast zehn Jahren gemeinsam auf der Bühne. Karina Sarkissova haben sie "umgehauen": "Großes Kino! Große Chance!". Das Duo Markus und Jochen begeistert die Jury mit einem kabarettistischen Lied und zeichnerischem Talent. Der Song handelt von einem Wellness-Besuch der Jury. Sido versteht sogar teilweise den Text und findet den Auftritt einfach nur "cool". Auch Mark Agpas begeisterte die Jury mit seiner Stimme und kam seinem Traum, ein berühmter Musiker zu werden, ein Stück näher.

Zweite große Chance
Alle die es nicht ins Halbfinale schafften, haben eine zweite Chance bei Dominic Heinzl in „Chili.“ Dort wird der Moderator am 29.09., 6.10. und 13.10. jeweils fünf Kandidaten vorstellen, die den Einzug knapp verpassten. Das Publikum darf dann per Telefon- und SMS-Voting wählen, wer in die Live-Shows darf. Die drei Halbfinalshows stehen ab 19. Oktober 2012 jeweils Freitag um 20.15 Uhr live auf dem Programm von ORF eins. Wer schließlich bei der "Großen Chance" als Sieger mit 100.000 Euro belohnt wird, das entscheidet sich beim Finale am 9. November live in ORF eins.

Immer auf dem Laufenden mit http://diegrossechance.ORF.at