Francesco Quinn stirbt mit 48 Jahren

US-Schauspieler

Francesco Quinn stirbt mit 48 Jahren

Der US-Schauspieler Francesco Quinn (Bild oben) ist im Alter von 48 Jahren gestorben. Der Sohn der 2001 verstorbenen Leinwand-Legende Anthony Quinn starb am Freitag in der Nähe seines Hauses in Malibu im US-Bundesstaat Kalifornien, wie seine Agentin Arlene Thornton am Sonntag mitteilte. Die Todesursache stehe noch nicht fest. US-Medien berichteten, dass Quinn einen Herzinfarkt erlitten habe.

30 Hollywood-Streifen
Seinen ersten Erfolg feierte Quinn 1986 in Oliver Stones Oscar-prämiertem Antikriegs-Film "Platoon", anschließend spielte er in rund 30 Hollywood-Streifen mit. Außerdem war er in mehreren TV-Serien zu sehen. Quinn war in zweiter Ehe verheiratet. Der Schauspieler hinterlässt drei Kinder.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum