GNTM: Austro-Model Zoe bricht zusammen

Model-Show

GNTM: Austro-Model Zoe bricht zusammen

Bislang fiel die österreichische "Topmodel"-Kandidatin Zoe (18) durch Skandale statt Leistung auf.

Versext

In den ersten zwei Folgen von "Germany's Next Topmodel" erfuhr man von ihr, dass sie ein geheimes Sex-Tagebuch hat und Freundin Victoria kennenlernte, weil sie mit deren Freund schlief. Ganz schön pikant! Die ehrgeizige Victoria schaffte es zudem immer wieder ganz gut, die Stimmung gegen ihre BFF aufzuheizen. Derzeit herrscht in der Modelvilla darum Funkstille zwischen den beiden.

Casting & Shoot

Doch in Folge drei muss Zoe sich richtig anstrengen, wenn sie bei Heidi Klum punkten möchte. Das erste richtige Casting steht an, alle Mädels wollen den Job. Davor mussten die Kandidatinnen für die Herbst/Winter-Kollektion eines Designers shooten. Mit warmen Outfits bekleidet, soll die Mode am Trampolin mit vollem Körpereinsatz präsentiert werden. Und das in einem ohnehin schon unerträglich heißen Klima! Einige bekommen davon rote Köpfe, schwitzen, beißen aber großteils durch. Doch Zoe erleidet einen Zusammenbruch. Sie beginnt unkontrolliert zu zittern, ihr wird schwindelig, sie muss sofort mit Flüssigkeit versorgt werden. "Freundin" Victoria lapidar zu der Situation: "Vielleicht hat sie ihre Periode". Wie es mit Zoe weitergeht, ob hinter dem Zusammenbruch ihre mysteriöse Krankheit steckt, das erfahren wir am Donnerstag, 22.2. ab 20:15 auf Pro7. 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum