GoT-Finale: DIESEN Tod hat keiner bemerkt

WOW!

GoT-Finale: DIESEN Tod hat keiner bemerkt

Das Epos "Game of Thrones" ist zu Ende. Fans sind sauer, traurig, oder einfach bereit eine Psychotherapie zu machen.

Über Story hinaus

Ob nun gut oder nicht, ob es nun allen verbliebenen Figuren gerecht wird oder nicht, darüber lässt sich freilich herrlich streiten. (Lesen Sie unsere Kritik und Zusammenfassung zum Grande Finale hier). Doch es wäre nicht Game of Thrones, wären nicht auch noch in der letzten Folge ein paar Überraschungen eingebaut. Und diese eine ist eine kleine, sehr geschickte, denn sie geht weit über die Serie hinaus. Hä? Möchte man da gleich denken.... wie geht denn sowas? Ganz einfach: Grey Worm, der nach dem Tod seiner geliebten Missandei alle Skrupel verloren hat, wird noch ein letztes Mal gesehen, als Jon aka Aegon am Hafen eintrifft.

Bücher-Geheimnis

Grauer Wurm gibt den Befehl: "Dann segeln wir nach Naath". Zuerst kommt es uns wie eine sentimentale Reise vor - immerhin wollte er dort mit seiner Missandei hin. In die wunderschöne Heimat der ehemaligen Sklavin, um dort die schrecklichen Kämpfe in Westeros zu vergessen und Frieden zu finden. Doch, was kaum einer ahnt: Wenn Grey Worm dort eintrifft, ist das sein Todesurteil! Denn dank der Bücher, in denen viele Details ausgeführt werden, wissen wir, dass auf der Insel eine tödliche Gefahr lauert. Jeder, der nicht dort geboren ist und sich damit eine Immunität erworben hat, stirbt nach wenigen Stunden auf dem Eiland. Schmetterlinge stecken jeden Fremden mit einem Virus an, das Fieber auslöst und zu einem qualvollen Dahinscheiden führt. Wenige Stunden sind in Ordnung, aber schon nach einigen mehr ist es zu spät... Die fiesen Sklavenhändler, die sich auf Naath an den friedlichen, vegetarisch lebenden und netten Bewohnern bedienen und sie entführen, wissen um diesen Insel-Schutz und schlagen immer blitzschnell zu.

Poetisches Ende

Wieso erwähnte Missandei das nicht? Wahrscheinlich, weil sie als kleines Kind entführt wurde und nichts davon wusste. Immerhin sind Grey Worm und seine Geliebte dann im Tode vereint  auch sehr poetisch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 10

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Hier anmelden
Dauert nur 10 Sekunden
Impressum
X