Hacker legen

Blamage für ARD

Hacker legen "Quizduell"-Show lahm

Der Start der neuen ARD-Show "Quizduell" mit Jörg Pilawa ist gründlich daneben gegangen. Hacker hätten den Server lahmgelegt, sagte Moderator Jörg Pilawa am Montagabend live im Fernsehen. Der 48-Jährige nahm es mit Humor: "Glückwunsch an die Hacker: Ihr habt es geschafft. Nur Pech: ihr könnt jetzt kein Geld mehr gewinnen."

   Im "Quizduell" sollten Smartphone-Nutzer mit ihrer App live gegen vier Studiokandidaten spielen. So kam Plan B ins Rollen: Anstelle des "Team Deutschlands" griff Pilawa auf das Studiopublikum zurück, das gegen die vier antrat.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 5

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum