Müde Quoten für die 'Vorstadtweiber'

TV-Serie

Müde Quoten für die 'Vorstadtweiber'

Seltsam. Bei der Präsentation der vierten Staffel der ORF-Serie Vorstadtweiber stürmten über 1.000 Fans das Cineplexx Wienerberg und holten sich Selfies und Autogramme von den Schauspiel-Stars aus der „Vorstadt“.

Vorstadtweiber © ORF/MR Film/Hubert Mican

Blut! Was ist hier passiert?

Vorstadtweiber: Nur 610.000 Fans schalteten TV ein 

Auch die Story der ersten Folge der vierten Staffel schien vielversprechend. Ein Mord beschäftige Wally, Nico, Vanessa und Caro gleich zum Start. Dennoch schalteten im Schnitt nur 610.000 Fans auf ORF 1. Beim Start der dritten Staffel Anfang 2018 waren es immerhin 956.000 Zuseher.

Darum ging es in Folge eins

Auf dem Rückweg vom Waterspinning fahren Wally, Nico und Caro durch die Vorstadt. Caro hat nämlich einen unbekannten Garagenschlüssel in Milos Tasche gefunden und will wissen, zu welcher Garage er gehört. Und tatsächlich: Die Frauen finden die richtige Tür - und werden von einem etwas dubiosen jungen Mann prompt mit jenen Putzfrauen verwechselt, auf die er warten sollte. Das Wohnzimmer scheint Ort eines blutigen Verbrechens gewesen zu sein, die Bezahlung fürs Aufräumen ist sehr gut. Nico und Caro packen beherzt an und einen blutigen Teppich als Versicherung ein, nur Wally scheint eine Ahnung zu haben, was hier passiert ist. Das herauszufinden gilt es für Jörg Pudschedl spätestens, als er die Leiche des Geschäftsmannes Gabriel Morena im Park findet.

Initiative

Am Set der aktuellen Staffel der "Weiber" wurden übrigens 6.499 Plastikflaschen innerhalb der 40 Drehtage gespart. Top, so viel Engagement für die Umwelt!

 

Video zum Thema Neue Staffel von den Vorstadtweibern
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

 

 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum