"Sex and the city"

"SatC": Autorin packt aus

"Sex and the City"-Fans erinnern sich natürlich an die schlimmste Trennung, die Protagonistin "Carrie Bradshaw" (Sarah Jessica Parker) durchleben musste: Klar, als sich Schriftsteller Jack Burger von ihr mit einem Post-it von ihr getrennt hat. Ein gelber Klebezettel mit den Worten "Es tut mir leid. Ich kann nicht. Hass mich nicht!"

Wahre Storys in der Serie
Die Serien-Autorin Liz Tuccillo plauderte in einem Interview mit der Zeitschrift "Elle" wie es zu der Klebezettel-Trennung kam. Für die Serie mussten Autoren und Crew-Mitglieder die Wahrheit auf den Tisch packen: Was waren eure schlimmsten Trennungen? Alle mussten mit der Wahrheit rausrücken - Gemeinsam hatten sie Spaß daran über ihre privaten Katastrophen zu sprechen und sie in die Serie einzubauen - Deshalb ist es so authentisch und erschreckend realistisch.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 8

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum