So tickt der TV-Millionär

ORF-Sieger schweigt

So tickt der TV-Millionär

746.000 ORF-Seher zitterten am Montag mit: Kurz vor 21.30 Uhr knackte der burgenländische Unternehmensberater Hooman Vojdani Ghamsari (46) die 15. und letzte Frage der Millionenshow. Die korrekte Antwort, Bertha von Suttner, machte ihn zum achten Millionen-Gewinner bei der Show. Nach fünf Jahren warten und raten wurde der TV-Jackpot endlich wieder geknackt. ­Jubel beim ORF.

Der stille Millionär

Der neue Millionär stellt den TV-Sender aber auch vor ungewohnte Probleme. Der Diplom-Kaufmann aus der 1.814-Seelen-Gemeinde Weppersdorf im Bezirk Oberpullendorf will seinen Triumph nämlich ganz in Ruhe auskosten: keine Interviews, keine Foto-Termine: „Alles wurde schon bei der Show gesagt.“

Offen bleibt somit auch, was der Neo-Millionär mit seinem Gewinn machen will: „Ich habe keine ­Ahnung!“

Hohe Kunst

Vojdani stammt aus Persien, kam 1979 nach Österreich und reiste mit seiner Mama („Er riskiert immer!“) ins Ratestudio nach Köln. Dort begeisterte er mit seiner Art auch Armin Assinger: „Sein Auftritt – mit seinem Witz, seinem Wissen und seinem fast schon britischen schwarzen Humor war für mich hohe Kunst.“

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 4

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum