22. Februar 2013 23:20
Hochspannung
TV-Fahrplan: Die Oscar-Nacht
ORF eins und Pro 7 berichten live von der Oscar-Verleihung in Hollywood.
TV-Fahrplan: Die Oscar-Nacht
© oe24

„And the winner is …“ – insgesamt sechsmal besteht für Österreich die Chance, bei den 85. Academy Awards diesen Satz zu hören. Michael Hanekes Meisterwerk Amour/Liebe ist in fünf Kategorien für den Oscar nominiert und gilt vor allem in der Kategorie „Bester ausländischer Film“ als Favorit.

Dazu wurde auch Christoph Waltz für seine Rolle in Quentin Tarantinos Neo-Western Django Unchained als „Bester Nebendarsteller“ nominiert.

Der ORF berichtet mit mehreren Programmteilen live von der Verleihung in Los Angeles. ZIB-Lady Nadja Bernhard und Alexander Horwath, Direktor des Österreichischen Filmmuseums, kommentieren die Oscar-Nacht 2013 im ORF.

US-Schauspieler und Comedian Seth Woodbury MacFarlane moderiert die Verleihung im Dolby Theatre. Auch Pro 7 berichtet ausführlich von der Award-Gala in Hollywood.

TV-Fahrplan durch die Oscar-Nacht

19.05 Uhr, Pro 7: red! – Der Oscar-Countdown. Stars, Lifestyle & more; live aus Los Angeles.
0.35 Uhr, Pro 7: red! – Der Oscar-WarmUp. Stars, Lifestyle & more. Moderatoren: Steven Gätjen, Lena Gercke & Annemarie Warnkross.
1.00 Uhr, Pro 7: red!-Carpet – live beim Oscar. Magazin mit Steven Gätjen.
1.15 Uhr, ORF eins: Hollywood vor den Oscars. Live aus Los Angeles.
1.30 Uhr, Pro 7: red!-Carpet – live beim Oscar. Die 85. Academy Awards. Moderator: Seth MacFarlane.
2.00 Uhr, ORF eins: Oscar 2013. Live. Kommentatoren: Nadja Bernhard und Alexander Horwath.
2.30 Uhr, ORF eins: Die Verleihung. Award-Gala live aus dem Hollywood & Highland Center in Los Angeles. Kommentatoren: Nadja Bernhard und Alexander Horwath.