Vier Weiber sorgen für geile Top-Quoten

TV-Hit

Vier Weiber sorgen für geile Top-Quoten

Eine Diskussion über Schamhaare, Teenager Simon beendete die Beziehung mit seiner mütterlichen Geliebten Maria und Immo-Makler Georg landete mit einem Minister im Bett – 816.000 Zuschauer wollten sich am Montag das fidele Treiben der Vorstadtweiber nicht entgehen lassen. Maria Köstlinger, Nina Proll & Co. bescheren dem ORF weiterhin Traumquoten und euphorische Serienfans. „Einfach scheißgeil“ jubelt Marianne Richter aus Oberösterreich auf Face­book (www.facebook.com/vorstadtweiber).
Die Fans der Vorstadtweiber dürfen sich jetzt u. a. auf Beziehungstipps von einem Callboy und eine unerwartete Schwangerschaft freuen.

A. Sachs

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Live auf oe24.TV 1 / 9

Top Gelesen 1 / 7

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum