Allerletzte Folge von „Hast du Nerven?“

Mirjams Show-Abschied

Allerletzte Folge von „Hast du Nerven?“

Nach nur neun Folgen und sinkenden Quoten ist Schluss für „Hast du Nerven?“ 

„Hochkarätige Spannung und Topunterhaltung“ versprach Fernsehdirektorin Kathrin Zechner beim Start des „neuen Mittwochs“ am 17. Oktober in ORF eins. Zwölf Millionen Euro investierte der ORF in drei neue Sendungen, mit denen vor allem junges Publikum geholt werden sollte. Doch die Zuschauer fanden wenig Gefallen daran. Vor allem die von Mirjam Weichselbraun moderierte Sendung mit „versteckter Kamera“ lief schlecht, die Quote von Hast du Nerven? stürzte bis auf 138.000 Seher ab.

Heute präsentiert Weichselbraun, sie muss als Frontfrau für die inhaltlichen Fehler büßen, die letzte reguläre Ausgabe der Sendung. Als Promi-Gäste locken Ex-Skirennläuferin Alexandra Meissnitzer, Dancing Stars-Juror Hannes Nedbal und Behinderten-Sportler Thomas Geiers­pichler je einen Fan in die Falle. Am Freitag (21. 12., 23.30 Uhr) folgt eine Highlights-Sendung. Eine zweite Staffel von Hast du Nerven? wird es nicht geben.