02. Dezember 2019 23:02
Sie sind dabei
'Dancing Stars': Das sind die ersten Kandidaten
Die ORF-Show geht in die 13. Runde. Diese Promis sollen übers Parkett fegen.
'Dancing Stars': Das sind die ersten Kandidaten
© oe24

Ab 6. März 2020 wollen wieder diverse Promis beweisen, dass sie nicht nur am Society-, sondern auch am Tanz-Parkett eine gute Figur machen. 

Ob Sänger César auch als Tänzer eine gute Figur macht?

César Sampson als Favorit im Ballroom

Einige Promis der 13. Staffel sind schon bekannt. Unser ESC-Star César Sampson ist mit Abstand jetzt schon der Favorit auf den Tanzthron. Drag Queen Tamara Mascara wird ebenso zeigen, was sie am Tanzparkett drauf hat, wie ­Moderatorin Silvia Schneider (37) und Schauspielerin Edita Malovcic (41).

"Tatort"-Kommissarin Edita Malovcic nimmt nun den Ballroom genauer unter die Lupe.

Teilnehmer bei Dancing Stars

Wie ÖSTERREICH erfuhr, soll nun noch – im wahrsten Sinne des Wortes – männliche Verstärkung dazukommen: Boxer Marcos Nader soll auch in den Tanzring steigen. Der Profiboxer bringt Mittelgewicht auf die Waage – und bringt sicher genügend sportlichen Kampfgeist mit. Ebenso auch eine wahre Fußballer-Legende: Andi Ogris (55) ist, wie ÖSTERREICH bereits exklusiv vermeldete, auch dabei. Er arbeitet schon fleißig an seinem Tanz-Body und soll gerade einige Kilos abspecken, um fit für die Tänze zu sein. Auch der Moderator Norbert Oberhauser wird sein Tanzbein schwingen.

Fußball-Legende Andi Ogris wechselt vom Rasen aufs Tanzparkett

Boxer Marcos Nader tauscht die Box-Handschuhe gegen Tanzschuhe.

Spannung

Moderieren werden auch 2020 wieder Klaus Eberhartinger und Mirjam Weichselbraun.