Geizkragen Rihanna

Beerdigung nicht bezahlt

Artikel teilen

Ja, wer denkt, Geld spielt in diesen Dimensionen keine Rolle, der irrt gewaltg

Pop-Ikone Rihanna trug ihre über alles geliebte Oma zu Grabe- die Beerdigung ließ sie sich was kosten!

Doch jetzt die Peinlichkeit: sie schuldet dem Bestattungsinstitut noch zwei Drittel der Summe.  Am Geldmangel kann’s ja wohl nicht liegen...

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo