Gaultier eröffnet Kristall-Welt

Swarovski-Store

Gaultier eröffnet Kristall-Welt

Am Montag eröffnete Jean Paul Gaultier seine Design-Installation bei Swarovski.

Der französische Designer Jean Paul Gaultier (63) verstand es bei seiner Inszenierung wieder einmal mehr, seinem Ruf als Enfant terrible zu unterstreichen. Die eigens für ihn entworfenen Schaufenster-Puppen im Swarovski-Kristallwelten-Store tragen seine provokante Couture – geschmückt mit zahlreichen Glitzer-Steinen aus ebendieser Manufaktur. Er streut der Firma Rosen: „Ich liebe Swarovski wegen dem Glanz, dem Licht. Denn wo kein Licht ist, ist auch kein Leben“, so der Designer.

Den Meister persönlich zu treffen ließen sich auch Konzern-Chef Markus Langes-Swarovski und seine Ehefrau Julia nicht entgehen. Dazu gesellten sich Austro-VIPs wie Conchita Wurst, Life-Ball-Macher Gery Keszler, Belvedere-Direktorin Agnes Husslein-Arco, Kunst-Expertin Francesca Habsburg, Verleger Christian Mucha u. v. m. R. Wastler