München vs. Wien - Das "Wiesn-Duell"

Oktoberfest

München vs. Wien - Das "Wiesn-Duell"

Oktoberfest München gegen Wiener Spektakel..

Wenn es ums Feiern geht, stehen die Wiener den Münchnern kein bisschen nach. Mega-Stimmung herrscht sowohl auf der Kaiserwiese im Prater als auch in der bayrischen Metropole. Was das Angebot an Fahrgeschäften angeht, hat Wien durch die Praterbetriebe sogar die Nase vorn.

Promi-Faktor. Während in München alles, was in der Society Rang und Namen hat, ein und aus geht, tummeln sich in Wien eher die „üblichen Verdächtigen“. Am Oktoberfest feiern von Victoria Swarovski über DJ Ötzi bis hin zu Arnold Schwarzenegger, der fast jedes Jahr zu Gast ist. In Wien sind es Richard Lugner & Co., die für Glamour sorgen.

Preise. München ist teuer! Das ist kein Geheimnis. Ein Maß Bier kostet bis zu 10,95 Euro – in Wien zahlt man 9,70 Euro.