Wanda

Amore & Alkohol

Wanda: Sauf-Tour nach Amadeus-Sieg

Nach drei Amadeus Awards feiern Wanda jetzt bis Donnerstag durch.

„Von fünf Chancen gleich drei verwerten. Das wünsche ich mir von unseren Kickern!“ Wanda als Abräumer bei den Amadeus Awards. Bei den 16. Austro-Grammys holten die Kultrocker gleich drei Preise: Band des Jahres, Live-Act und Rock/Pop.

Damit stellten Wanda auch die großen Favoriten Seiler & Speer (zwei Preise bei sechs Nominierungen) in den Schatten.

Lebenswerk

Nach intensiver Aftershow-Party im Volksgarten („Drei Preise feiert man eben flüssiger als zwei“), freut man sich schon auf den Amadeus 2017: „Letztes Jahr gab’s zwei, heuer drei, nächstes Jahr kommen dann hoffentlich vier,“ lacht Marco Wanda im ÖSTERREICH-Interview. „Aber da wir bis dahin wohl keine neue CD schaffen, sind wir bloß Ehrengäste oder holen den Preis fürs Lebenswerk.“

Saufen

Schon Donnerstag folgt das nächste Highlight: Da sind Wanda beim Echo nominiert. „Wir fahren gerne hin. Werden aber nicht gewinnen. Somit wird das eine feine Sauftour durch Berlin.“

Video zum Thema: Amadeus als Wanda-Show