Frischer Küchenwind im Museumsquartier

Corbaci

Frischer Küchenwind im Museumsquartier

Neubau. „Wir sehen uns als eine Art Kantine im positiven Sinne“, erklären die neuen Chefs Attila Corbaci und Thomas Voburka das neue Konzept des ehemaligen „Una“ im Museumsquartier.

Das Essen – schnell und gut – ist genau das Richtige für Touristen, die während ihres „MQ-Marathons“ genüsslich und günstig speisen wollen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten