15. Februar 2011 09:16
Sex-Beichte
Das erleben Frauen beim Orgasmus
Lippenbekenntnisse: Frauen gestehen, wie sie ihren Höhepunkt erleben.
Das erleben Frauen beim Orgasmus
© Getty Images

Im Bestseller „Lippenbekenntnisse“ gestehen Frauen, wie sie ihren Orgasmus erleben.

Wie fühlt sich Ihr Orgasmus an?

Petra Joy, Erotikfilm-Regisseurin
Orgasmen zu haben ist natürlich etwas ganz Tolles. Das ist eine ganz eigene Form der Lust und Ekstase und kann nicht konkurrieren mit gutem Essen oder Drogen (…). Für mich ist das der ultimative Kick.

Uli Schreiber, 
Journalistin (39)
Ich sage immer Achterbahn dazu (…). Beim Sex gibt es einen Moment, in dem er auch aufhören kann und ich komme trotzdem. Dann fährt man einfach runter, wie in der Achterbahn.

Betty Dodson, US-Sexualaufklärerin und Autorin
Ein Reflex und ein ­Gefühl der Befreiung.

Jennifer Hirte, 
Verlagsleiterin
Der ganze Körper ist beteiligt. Man hat das Gefühl: Von Kopf bis Fuß bin ich jetzt gerade in dieser Situation, kann loslassen und fühle, wie mich etwas von oben bis unten durchdringt.

Petra Joy 
Erotikfilm-Regisseurin
Für mich ist das wie ein Raketengefühl. Es schießt los in den Himmel und da ist dieser Speed, dieses Immer-schneller-Werden, und am Ende die Explosion.

Ist er wichtig für erfüllten Sex?

Nina George, 
Musikerin (37)

Ein Orgasmus ist toll, und wir Frauen möchten am liebsten mehr Orgasmen haben, als wir haben. 
Wir Frauen sind auch ­neidisch auf Männer, 
die kommen nämlich 
in 90 Prozent aller Fälle. Wir Frauen leider nicht.

Uli Schreiber, Journalistin

Ich komm superschnell. (…) innerhalb einer Minute, wenn ich will. Der Orgasmus findet nicht im Genitalbereich statt, sondern im Kopf.