10. Februar 2011 08:03
Skivergnügen
Jetzt Ski fahren rund um Wien
Ab ins Skivergnügen vor der Haustüre: Pisten immer noch in gutem Zustand.
Jetzt Ski fahren rund um Wien
© Hauser Kaibling

Die Sonnenskilauf-Saison ist eröffnet. Wer nicht in die Hochalpen fahren kann, kann als Alternative einen zünftigen Tag in den blau-gelben Skigebieten genießen. Denn: Trotz des warmen Wetters haben die meisten Skigebiete geöffnet, die Pisten sind mit Kunstschnee bestens präpariert und halten dem Ansturm der schneehungrigen Wintersportler stand. Nur beim Maiszinken in Lunz/See haben die Verantwortlichen den Liftbetrieb eingestellt. Sehr gute Pistenverhältnisse herrschen dagegen noch am Annaberg, Hochkar und Ötscher. Ebenfalls in Lackenhof ist der Schnee griffig.

Promi-Rennen
Auch für viele Promis heißt es am Samstag, 12. Februar, ab auf die Piste. Zum alljährlichen Charity Skirennen treffen sich Stars und Sternchen am Zauberberg, um bei einem Nacht-Riesentorlauf für einen guten Zweck auf der FIS-Weltcup-Piste Panorama anzutreten. Michael Konsel, Zachi Noy, Ulla Weigerstorfer, Gerold Rudle, Tanja Duhovich, David Zwilling, Bernie Rieder, Richard Lugner und viele mehr machen den Spaß auf zwei Bretteln mit. Das Rahmenprogramm startet schon ab 14 Uhr, Start des Rennens ist um 17 Uhr.

Offene Pisten
* Zauberberg-Semmering

8. 30 bis 16 Uhr, 18 bis 21 Uhr, TK Erwachs. 32, 50 €, Kinder 17 €.
* Hochkar/Göstling
9 bis 16 Uhr, Tageskarte Erwachsene 32 €, Kinder 16 €.
* Ötscher/Lackenhof
9 bis 16 Uhr, TK Erw. 31, 50 €, Kinder 15, 50 €
* Annaberg
9 bis 16 Uhr, TK Erw. 28, 50 €, Kinder 14, 50 €
* Jauerling/Maria Lach
9 bis 16. 15 Uhr, 18. 30 bis 21. 30 Uhr, TK Erw. 15, 50 €, Kinder 11, 40 €