Schützenhaus ist Wiens neuer Hotspot

Am Donaukanal

Schützenhaus ist Wiens neuer Hotspot

Leopoldstadt. Die blauen Außenfliesen mit weißen Wellenornamenten sind das Markenzeichen des 103 Jahre alten Otto-Wagner-Baus am Donaukanal. Seit Jahren stand das denkmalgeschützte Haus leer.

Leben eingehaucht
Ambrosi-Betreiber Christian Pock hat dem „alten Kasten“ neues Leben eingehaucht und dort nun sein neues Restaurant „Schützenhaus“ (2., Obere Donaustraße 26) eröffnet. Mit Altwiener Schmankerlküche, einer Vielfalt an Fisch-Gerichten und einer eigenen Räucherei will Christian Pock seine Gäste begeistern. Die Preise für die Speisen liegen zwischen 9,80 und 19 Euro. Das dreistöckige Gebäude mit Gastgarten und herrlichem Blick auf den Donaukanal bietet rund 200 Sitzplätze.

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 10 bis 1 Uhr.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 8

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten