So schaffen Sie den Marathon

Durchhalten!

So schaffen Sie den Marathon

Ganz Österreich fiebert dem Vienna City Marathon am 15. April entgegen. Wir sagen Ihnen, was Sie in den Tagen vor dem großen Lauf-Event tun sollten, um optimal vorbereitet zu sein.

Keine langen Läufe mehr
In der Woche vor dem Marathon heißt es einen Gang runterschalten. Machen Sie lieber keine besonders langen Läufe mehr. Wichtig sind jetzt tägliche Dehnübungen. Meiden Sie fettreiches Essen und nehmen Sie genügend Kohlenhydrate und Eiweiß zu sich. Trinken Sie besonders die letzten drei Tage vor dem Marathon mindestens drei Liter am Tag.

Der Tag davor
Am Samstag, dem Tag vor dem Marathon sollten Sie eine Stunde locker laufen. Trinken Sie über den Tag verteilt drei bis vier Liter stilles Mineralwasser. Um die Glykogenspeicher aufzufüllen, gibt es für Marathonläufer am Vorabend ein Nudelgericht und ein Glas verdünnten Essig, um den Einbau des Glykogens zu fördern.

Vor dem Start
Stehen Sie drei Stunden vor dem Marathon auf und frühstücken Sie mit Weißbrot (ohne Butter), Honig, Marmelade oder Bananen. Wärmen Sie sich auf dem Weg zum Start ­locker auf und trinken Sie isotone Elektrolytgetränke.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten