Am 23. Jänner öffnet der Wiener Eistraum

Eislaufen am Rathausplatz

Am 23. Jänner öffnet der Wiener Eistraum

Am 23. Jänner startet der Wiener Eistraum Uhr in seine 19. Saison. Mit einer über 7.000 m2 großen Eisfläche, einem 750 Meter langen Traumpfad, einer 450 m2 großen kostenlosen Anfängerfläche, sechs Eisstockbahnen und einem vielfältigen kulinarischen Angebot lockt der Wiener Eistraum bis inklusive 9. März wieder tausende begeisterte Besucher auf den Wiener Rathausplatz.

Feierlich eröffnet wird die beliebte Eislandschaft durch Bürgermeister Dr. Michael Häupl und Sportstadtrat Christian Oxonitsch. Nach dem offiziellen "Eis frei" ist auch heuer wieder für alle Besucher der Eintritt zur City-Eislandschaft kostenfrei.

Zauberhafter Auftakt des Wiener Eistraums

Ab 19 Uhr verzaubern die Besucher Auszüge aus dem Eismärchen "Aquaria - Wasserwelten on Ice", in welchem die sagenumwobene Göttin der Tiefsee in die unendlichen Weiten des Meeres taucht und ihre Untertanen versammelt, um ein rauschendes Fest zu feiern. Mit einem Eisballett aus Fischen, einem riesigen Wasserglas und Special Effects läuten an die Künstler fulminant die heurige Eistraum-Saison ein, bevor offiziell das Eis für die Besucher freigegeben wird.

Mehr Infos: www.wienereistraum.com
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Es gibt neue Nachrichten