Das sind die leckersten Eistrends

Lust auf Kühles?

Das sind die leckersten Eistrends

Hochsaison. Wer sich dieser Tage bei 
30 °C kulinarische Kühlung verschaffen will, hat in Wien mittlerweile die Qual der Wahl. Neben Klassikern wie Tichy, Ruckenbauer und Tuchlauben sind seit Kurzem boomenden Frozen-Yogurt-Salons, die die urbanen Hitzeopfer anlocken. Sie haben eines gemeinsam: Bioprodukte, weniger Fett, weniger Zucker und somit weniger Kalorien (zumindest, solange bei den Toppings nicht übertrieben wird). Ebenfalls auf reine Naturprodukte setzt man in der Eis-Greisslerei, die seit letztem Sommer ihre kalten Köstlichkeiten in so manch ausgefallener Variante unters Volk bringt.

Tropisch
Exotisches findet sich in den Eistüten beim Summer Samba am Ottakringer Yppenplatz. Dort werden vor allem Amazonas-Früchte wie Acai, Acerola, Graviola oder Umbu – allesamt ursprünglich aus Brasilien, zu Eiscreme verarbeitet.

Eis-Tipp
Kurt Frozen Yogurt

1010, Schultergasse 2

Eis-Greißler
1010, Rotenturm­straße 14

Malu
1010,Rotenturmstr. 22

Foxy FrozenYogurt
1040, Faulmanngasse 1

Summer Samba
1160, Yppenpl. 1

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Es gibt neue Nachrichten