27. September 2007 09:55
Habt Acht!
In dieser Uniform will Vic Beckham Japan erobern

Unsere Lieblings-Stilikone Victoria Beckham hat sich jetzt dem Uniform-Stil verschrieben. Leider wählte sie die Falsche.

In dieser Uniform will Vic Beckham Japan erobern
© www.photopress.at

Neulich am Airport von Los Angeles. Victoria Beckham verfügt sich gen Japan, um den dortigen Inselbewohnern ihre neue Jeans- und Parfumlinie näher zu bringen. Vermutlich sendet sie aber falsche Signale aus. Die Japaner werden angesichts unserer Lieblings-Stilikone die Flucht ergreifen, ist sie doch so gestylt, als würde sie die Vorhut eines invasiven Militärangriffs bilden. Die Fashionista mit dem verminderten IQ hat sich nämlich ausgerechnet die Wehrmachts-Uniform von Busenfreund Tom Cruise abgeguckt, der im Movie "Walküre" aktuell den Graf von Stauffenberg mimt.

Aufmerksamkeit um jeden Preis
Victoria Beckham buhlt halt mit allen Mitteln um Aufmerksamkeit. Denn Amerika hat die vom Leben Verwöhnte bisher schwer enttäuscht. Keine großen Filmrollen, kein US-Vogue-Cover, kein Larry King-Auftritt. Und als Draufgabe setzte das New York Trend-Magazin "Radar" Mr. und Mrs. Beckham jetzt auf den ersten Platz der "Total-Überschätzten"-Liste. Der knappe Kommentar dazu: "Er ist ein überzahlter Fußballstar, sie eine Sammlung von künstlichen Körperteilen ohne jegliche Ausstrahlung". Dem ist eigentlich nichts hinzuzufügen...

Wie originell: Victoria Beckham tritt den Japan-Feldzug an und hat sich Busenfreund Tom Cruise zum modischen Vorbild genommen.