John Harris Fitness: So werden Sie topfit

Core Session

John Harris Fitness: So werden Sie topfit

Bei John Harris Fitness kommen Ihnen 28 Jahre Erfahrung, kombiniert mit feinstem Luxus, zugute. Mehrere Standorte in Österreich (6x in Wien, Linz und Steyr) und einer großen Angebotsvielfalt, von modernsten Fitnessgeräten und Herz-Kreislauf-Training, über entspannenden Wellness-Genuss mit Sauna, Sanarium, Dampfbad und Swimmingpool, findet mit Sicherheit jeder das Richtige für sich. Wer möchte, kann auch mit dem umfangreichen Group-Fitness-Angebot wie Yoga, Pilates, Dance, Spinning und Aqua Fitness sein Wohlbefinden steigern.

Die Personal Trainer bei John Harris Fitness entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein maßgeschneidertes Workout, das nicht nur besonders effizient wirkt, sondern auch Spaß macht. Jedes Fitnessprogramm ist auf individuelle Bedürfnisse und Ziele zugeschnitten und passt sich laufend an Ihren Trainingsfortschritt an.

Core Session für Po und Beine
Jede Woche stellen wir eine neue Trainingseinheit vor. Diese Woche zeigen Ihnen die Personal Trainer von John Harris Fitness vier verschiedene Übungen, die vor allem den Po und die Beine festigen sollen.

Diashow Core Session

Core Session - Übung 1 - Schritt 1

Bei dem Gerät "Glute", auch Hüftstrecker genannt, den Bauchpolster so einstellen, dass die Unterarme bequem auf den Unterarmpositionen aufliegen.

Core Session - Übung 1 - Schritt 2

Ein Knie und Ellenbogen auf die Polster auflegen und Griffe unfassen.

Core Session - Übung 1 - Schritt 3

Fuß des anderen Beins an die Fußleiste stellen.

Core Session - Übung 1 - Schritt 4

Fussleiste nach hinten und oben drücken, Körperhaltung beibehalten.

Core Session - Übung 1 - Schritt 5

Das Bein wieder in die Anfangsposition bringen und die Übung mehrere Male wiederholen.

Core Session - Übung 1 - Schritt 6

Beinseite wechseln und Übung wiederholen.

Core Session - Übung 2 - Schritt 1

Bei dieser Übung, den Hüft-Abduktionen, werden die seitlichen Gesäßmuskel trainiert. Sie ist für Läufer besonders geeignet.

Core Session - Übung 2 - Schritt 2

Mit einem Fuß in die Schlaufe steigen.

Core Session - Übung 2 - Schritt 3

Das Bein nach außen wegstrecken und wieder langsam in die Ausgangsposotion zurückziehen.

Core Session - Übung 2 - Schritt 4

Wichtig: Das Becken gerade halten. Die Übung 2x15 Mal für jedes Bein wiederholen.

Core Session - Übung 3 - Schritt 1

Diese Übung stärkt den Po und die Beine. Zuerst in den Ausfallschritt gehen.

Core Session - Übung 3 - Schritt 2

Die Hüfte nach unten beugen und beim Strecken den Po anspannen.

Core Session - Übung 3 - Schritt 3

Wieder in die Ausgangsposition gehen und die Übung 2x15 Mal wiederholen.

Core Session - Übung 3 - Schritt 4

Fortgeschrittene können auch während der Übung Hanteln in den Händen halten.

Core Session - Übung 4 - Schritt 1

Bei dieser "Step-up"-Übung ein Bein auf eine kniehohe Stufe stellen.

Core Session - Übung 4 - Schritt 2

Dann wie beim Treppensteigen den Körper ganz hinaufheben und das freie Bein nach vorne bewegen.

Core Session - Übung 4 - Schritt 3

Dann wieder hinuntersteigen und die Übung mit jedem Fuß 15 Mal wiederholen.

Core Session - Übung 4 - Schritt 4

Auch hier gilt: Fortgeschrittene können zusätzlich Hanteln in den Händen halten.

1 / 18

Mehr Informationen zu John Harris Fitness finden Sie hier.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Es gibt neue Nachrichten