Küssen ist Frauen sehr wichtig

Für Verliebte

Küssen ist Frauen sehr wichtig

Heute schon geküsst? Küssen hat eine hohe Relevanz in der Beziehung - besonders bei Frauen. 94 Prozent ist Küssen auch in einer langjährigen Partnerschaft wichtig. Noch elementarer: Kuscheln. Sex ist den meisten weniger wichtig. So das Ergebnis einer ElitePartner-Umfrage, in der 873 Singles befragt wurden, welche Formen des körperlichen Austauschs ihnen in einer Partnerschaft wichtig sind. Übrigens: Küssen killt den Stress und macht schön und gesund.

Wissenswerte Fakten rund ums Küssen 1/9
Durchschnittlich küsst jeder Mensch bis zu seinem 70. Lebensjahr 110.000 Minuten.
Beim Küssen werden 34 Gesichtsmuskeln aktiviert. Dadurch können bei häufigem Küssen Falten geglättet werden.
Zwei Drittel der Menschen neigen den Kopf während dem Kuss nach rechts.
Ein einminütiger Kuss verbraucht ca. 20 Kalorien.
Wer oft und ausgiebig küsst, steigert seine Lebenserwartung auch um bis zu fünf Jahre.
Küssen und Streicheln wirkt auch gegen Kopfschmerzen und Co. Sogar für die Zähne ist das Küssen gut. Der vermehrte Speichelfluss löst Zahnbelag. Auch die Haut wird gestrafft und verfärbt sich rosa.
Wer oft und ausgiebig küsst, steigert seine Lebenserwartung auch um bis zu fünf Jahre.
Beim Küssen steigt der Herzschlag bei Männern auf 110 Schläge pro Minute, bei der Frau auf 108. Das bringt den Kreislauf in Schwung und fördert die Durchblutung.  
 Auch die Lunge wird beim Küssen trainiert. Statt normaler 20 Atemzüge pro Minute sind es während des Kusses und kurz danach bis zu 60 Atemzüge


Frauen küssen gerne

90 Prozent der Befragten ist Küssen in einer langen Partnerschaft wichtig. Vor allem Frauen legen Wert darauf: 62 Prozent der weiblichen Befragten ist Küssen sogar sehr wichtig, im Gegensatz zu nur 46 Prozent der Männer. Völlig unwichtig ist Küssen nur zwei Prozent der Männer und Frauen.

Bitte kuscheln!
Kuscheln ist der Grundpfeiler des körperlichen Austauschs in einer Beziehung: 96 Prozent der Singles ist Kuscheln am wichtigsten. Für Frauen ist die regelmäßige Kuscheleinheit noch relevanter als für Männer: Während 70 Prozent der weiblichen Befragten es sogar als sehr wichtig empfinden, tun dies nur 57 Prozent der männlichen Befragten.

Auch Sex ist wichtig
86 Prozent der befragten Singles ist Sex in einer Partnerschaft wichtig. Interessant ist, dass er nicht - wie vielleicht zu erwarten - Männern wichtiger ist. Frauen legen laut Umfrage etwas mehr Wert darauf: 41 Prozent der Frauen ist Sex in der Beziehung sogar sehr wichtig, im Vergleich zu 36 Prozent der Männer.
 

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Es gibt neue Nachrichten