Lieber Popcorn als Chips knabbern

Fußball-Snacks

Lieber Popcorn als Chips knabbern

Wer zum Fußballgucken nicht auf Knabbereien verzichten möchte, der sollte lieber zu Popcorn als zu Chips greifen, denn die knusprigen Kartoffelscheibchen sind echte Dickmacher. Popcorn und Weingummi sind wesentlich figurfreundlicher. Und Popcorn soll einer Studie zufolge noch dazu schöner und jünger machen (Lesen Sie hier mehr dazu!).

Gesunde Snacks
Noch besser wäre es natürlich, wenn Sie zu leckeren Gemüsesticks mit selbstgemachten Joghurt-Dips und Fruchtspießchen greifen würden.

Essen Sie bei den Hauptmahlzeiten weniger kalorienreich als sonst. Knackiger Salat statt Schweinsbraten mit Knödel sollte jetzt am Speiseplan stehen. Wer abends nicht auf sein Bierchen verzichten möchte, sollte tagsüber zu Mineralwasser und verdünnten Fruchsäften greifen.

Kalorien-Tabelle

100 g Erdnüsse geröstet&gesalzen 596 kcal
100 g Pringles 557 kcal
100 g Chips 395 kcal
100 g Soletti 374 kcal
100 g Popcorn 396 kcal
0,5 l Bier 210 kcal
250 ml Cola 110 kcal
250 ml Fanta/Sprite 105 kcal
250 ml Almdudler 100 kcal
Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Jetzt Live
Es gibt neue Nachrichten