Mädchen finden leichter Freunde

Nach Schulwechsel

Mädchen finden leichter Freunde

Anschluss. Wechseln Mädchen die Schule, finden sie eher neue Freunde als Jungen, berichtet die "Apotheken Umschau".

Forscher der Leuphana-Universität Lüneburg fanden, dass Mädchen nach dem Übergang von der Grundschule auf eine weiterführende Schule innerhalb von drei Monaten im Schnitt zwei neue Freundinnen gefunden hatten, bei Jungen war es ein Freund. Die Mädchen verloren allerdings im ersten neuen Schuljahr im Schnitt auch wieder eine Freundin.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum  
Es gibt neue Nachrichten