Märchenwunderland im Wiener Rathaus

Freizeit-Tipp

Märchenwunderland im Wiener Rathaus

Bei den wienXtra-Märchentagen, am 27. und 28.3. jeweils von 11 bis 18.30 Uhr, erleben Familien Märchenzauber aus der ganzen Welt. Wundersame Gestalten wandeln herum und beliebte ErzählerInnen, wie Erich Schleyer, Helmut Wittmann oder Christa Schmollgruber nehmen das Publikum auf Fantasiereisen mit. Holli Knolli ist bei diesem Fest im Rathaus auch dabei. Außerdem laden Bastel-, Schmink- und Spielstationen zum Mitmachen ein. Eintritt frei!

Streifzug durchs Wunderland
Im Rathaus begegnen Familien an diesen zwei Tagen riesigen Märchenfiguren, frechen Gnomen und vielen anderen Walking Acts. Die Schminkstation verwandelt junge BesucherInnen in Schmetterlinge, Hexer oder bunte Fantasiegestalten. Spielespaß bietet die wienXtra-spielebox mit märchenhaften Brettspielen und bei den Kreativstationen basteln die Kinder Kronen, Zauberstäbe, Recycling-Figuren und Schmuck.

Es war einmal...
Christa Schmollgruber, Erich Schleyer, Birgit Lehner, Helmut Wittmann und Patrick Addai zeigen, dass Märchenerzählen eine richtige Kunst ist. Sie erzählen Märchen aus aller Welt: von mutigen Prinzessinnen, verwunschenen Schlössern und geheimnisvollen Fabelwesen. Das Clownduo Herbert & Mimi sowie Talespin garantieren beste Unterhaltung auf der Bühne und Kasperl nimmt alle auf seine Abenteuer mit.

Mehr Infos: www.familientage.at

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 11

Es gibt neue Nachrichten