Diät-
Hit  für die Fasten-Zeit

ÖSTERREICH-Buch

Diät-
Hit für die Fasten-Zeit

Schlank in 8 Wochen. Der Countdown zur Bikini-Figur läuft, außerdem heißt es jetzt ohnehin 40 Tage lang fasten. Da kommt dieses Buch gerade recht: Ab dem 14.3. liegt der neue 
ÖSTERREICH-Diät-Ratgeber Die Schlank Challenge (mit Scheck um nur 7,90 Euro, Sie sparen 2 Euro) von den Ernährungsexpertinnen Ursula und Julia Pabst in Ihrer Trafik auf. Mit einem völlig neuen Ernährungs- und Fitnessprogramm: Auf 84 Seiten präsentieren Ihnen die „Päbstinnen“ wie auch Sie es schaffen, Ihre Kilos purzeln zu lassen. Mit komplettem Esstyp-Test, Ernährungsplänen plus Rezepten für 8 Wochen und einem umfangreichen Sportplan mit Work-out-Übungen von Fit-Guru Wolfgang Cyrol für einen straffen und fitten Body.

Promi-Diät
Der Ernährungsplan fängt mit dem Lieblings-Abspeckprogramm der Hollywood-Stars, der Detox-Diät, an. Zu Beginn Ihrer Abnehm-Challenge sollten Sie vier Tage hindurch nach diesem Promi-Programm essen, um den Körper optimal auf die Ernährungsumstellung vorzubereiten. Vorwiegend Suppen und Gemüse stehen zunächst am Speiseplan, danach haben die Ernährungs-Schwestern für Sie sieben Wochen hindurch für jeden Tag gesunde und köstliche Menüs kombiniert. Pro Tag leckere Frühstücksvarianten mit viel Obst und Ballaststoffen, zwei verschiedene Hauptmahlzeiten mit viel Fisch und Gemüse und zweimal täglich Snacks (für Naschkatzen: Auch Süßes ist erlaubt!). Ideal dazu: Jeden zweiten Tag eine Trainingseinheit von Personal-Fit-Trainer Wolfgang Cyrol, der vier Trainingsblocks für Sie ausgearbeitet hat. Im Buch genau bebildert und erklärt!

Gleich in die Trafik
Fazit: Gewusst wie – der Weg zum Traumkörper dauert wirklich nur 8 Wochen. Holen Sie sich deshalb gleich heute Ihr ÖSTERREICH-Diätbuch aus der Trafik. Um nur 7,90 Euro!

Diashow Die besten 40 Schlankmacher

Grapefruit

Schon eine halbe vor dem Essen unterstützt die Fettverbrennung.

Ei(er)

Nährstoff-Bombe. Tipp: 3 Eiklar, 1 ganzes Ei!

Haferflocken

Top für die Nerven (reich an Magnesium, B-Vitaminen, Eisen).

Pumpernickel

Enthält viele Ballaststoffe, beugt Heißhunger vor.

Leinsamen

Hält die Darmschleimhaut gesund.

Grüner Tee

Hält jung und forciert die Fettverbrennung.

Roggenvollkornbrot

Viele B-Vitamine, gut für die Verdauung, macht satt.

Heidelbeeren

Schützen vor Krebserkrankungen.

Ananas

Aktiviert mit dem Enzym Bromelin den Stoffwechsel.

Putenschinken

Schlanke Eiweiß-Quelle.

Magertopfen

Ist gut für feste Knochen und hält schlank und lange satt.

Mango

Stillt den Hunger auf Süßes, macht glücklich.

Corned Beef

Ein schlanker Hungerstiller.

Chili

Der Wirkstoff Capsaicin verbrennt Fett.

Birne

Enthält viel Kalium und wirkt dadurch entwässernd; auch als Kompott!

Milch

Liefert das Milcheiweiß Kasein, das besonders gut verwertbar ist. Fettarme Variante bevorzugen!

Knäckebrot

Aber bitte in der Vollkorn-Variante!

Erdbeeren

Die Vitamin-C-Bomben halten das Bindegewebe elastisch.

Schwarze Johannisbeeren

Gesunde Radikale-Fänger, halten länger jung.

Marillen

Schützen durch hohen Beta-Carotin-Gehalt die Haut.

Kochschinken (Fettrand wegschneiden!)

liefert Eiweiß, B-Vitamine und Eisen.

Sojamilch

Reduziert das Risiko, an Osteoporose zu erkranken.

Kürbiskerne

Wirken entwässernd. Aber nicht mehr als fünf (sehr fettreich).

Zwetschgenmus

Fördert die Verdauung und nimmt den Hunger auf Süßes.

Himbeeren

Helfen bei Verstopfung und halten satt.

Käse

Möglichst fettarm, sorgt für feste Knochen und hält den Blutzuckerspiegel stabil.

Nüsse

Nur in kleinsten Mengen – sie enthalten viel (gesundes!) Fett und B-Vitamine für die Nerven.

Schnittlauch

Macht munter, enthält viel Eisen.

Pfirsich

Liefert viel Biotin für schönes Haar und feste, pralle Haut.

Schwarzer Tee

Jungmacher dank Gerbstoffen, belebende Wirkung.

Zimt

Reguliert den Blutzuckerspiegel und macht glücklich. Eine Prise übers Müsli streuen!

Sanddornsaft

Enthält besonders viel Vitamin C und regt den Kreislauf sanft an. Löscht Durst: 2 TL Saft mit 1 Glas Wasser mischen!

Harzer Käse

Besonders reich an Eiweiß, hält lange satt, Top-Kalzium-Quelle.

Kiwi

Viel Vitamin C, gut gegen Cellulite.

Wasser

Am besten alle 30 Minuten ein Schluck. Nimmt den Hunger und hält die Haut schön geschmeidig.

Salatgurken-Sticks

Ideal zum Knabbern im Büro. Enthalten viel Kalium – das wirkt entwässernd.

Kefir

Stillt den Hunger auf Süßes und ist gut für die Verdauung.

Wassermelone

Sorgt für einen schönen, flachen Bauch.

Cottage Cheese

leicht Blutzuckerschwankungen aus und liefert Kalzium für die Knochen. Bitte nur fettreduziert!

Sojajoghurt

Hilft, die körpereigenen Fatburner zu aktivieren. Aber: Auf den Fettgehalt achten!

1 / 40

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Es gibt neue Nachrichten