Schönbrunn hat keine Eisbären mehr

Eiszeit

Schönbrunn hat keine Eisbären mehr

Hietzing. Erst im Mai sind die süßen Eisbärenzwillinge Arktos und Nanuq nach Deutschland umgezogen. Jetzt verlässt auch die Letzte ihrer Art, Eisbären-Dame Tania, den schönsten Tiergarten der Welt.

Die Zwillingsmama übersiedelt nach Budapest, weil Schönbrunn ein neues, doppelt so großes Eisbärengehege bekommt, das alle Stückerln spielen soll. Die Bauarbeiten dauern allerdings bis zum Jahr 2014. Bis dahin hat die Eiszeit zumindest in Schönbrunn Pause.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 10

Es gibt neue Nachrichten