Verschnupft durch zu viel Fleisch?

Japanische Studie

Verschnupft durch zu viel Fleisch?

Frauen, die öfter Fleisch essen, haben möglicherweise ein erhöhtes Risiko für allergischen Schnupfen mit Bindehautentzündung (Rhinokonjunktivitis), berichtet die "Apotheken Umschau". Das lege eine Studie der Universität Fukuoka (Japan) mit 1745 Schwangeren nahe.

Fisch hat keinen Einfluss
Je mehr Fleisch die Frauen konsumierten, umso häufiger litten sie unter der allergischen Beeinträchtigung. Fischkonsum dagegen hatte keinen Einfluss auf diesen Zusammenhang.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Anzeigen

Werbung

Live auf oe24.TV 1 / 9

Es gibt neue Nachrichten